09. - 11. August 2018- Schlotheim, Flugplatz Obermehler
LOGOATOMWINTER

Tatort Göttingen, berüchtigt für seine Atomkriege, Reaktoren und für den Hafen der niedersächsischen Atom-U-Boot-Flotte: Vom Plutonium in den Lebensmitteln entsprechend motiviert, gründeten vier verstrahlte Bösewichter im Jahr 2010 ATOMWINTER, um Atomic Death Metal zu hacken. Der Titel des Debütalbums: Jawoll, „Atomic Death Metal“! Gefolgt von „Iron Flesh“ im Jahr 2015. Achtung, Strahlenschutzanzüge nicht vergessen!


Alle Auftritte von ATOMWINTER auf dem Party.San Metal Open Air


SHARE

1996 -2018 by Party.San GmbH | & by EnzephaloN IT-Solutions | by typo3