10. - 12. August 2017- Schlotheim, Flugplatz Obermehler

Gruppencamps

02.02.2017

Alle Camper, die in der Gruppe, größer 20 Personen, zusammen zelten möchten, Haben die Möglichkeit sich eine Campingfläche zu reservieren. Die reservierten Flächen unterliegen ausnahmslos unseren Sonderregeln GREEN CAMPING! Ihr müsst euch also entscheiden ob ihr diese Regeln befolgen könnt.  Anfragen / Anmeldungen per Email an info@party-san.de können bis zum 22.06.2017 an uns geschickt werden. Dabei sind diese Parameter zu beachten: Bitte schickt uns bei der Anmeldung die Infos für Punkt 1-7.

  1. Bezeichnung der Gruppe / Fanclubname o.ä.
  2. Wie viele Autos
  3. Wie viele Zelte
  4. Wie viele Caravans
  5. Wie viele Personen (mind. 20 Personen)
  6. Für die Reservierung ist eine Bearbeitungsgebühr im Voraus von, (20-29 Pers. = 50,-€ / 30-39 Pers. = 60,-€ / 40-59 Pers. = 80,-€ / 60-100 Pers. = 100,-€) zu entrichten.
  7. Es besteht die Möglichkeit eine Mobiltoilette zu mieten, die dann direkt an eurem Camp stehen wird. Kosten dafür sind: 120,-€ (inkl. drei Reinigungen + 25,-€ Kaution).

Da die Flächen für die Reservierung im letzten Jahr ausgebucht waren, kann es möglich sein, dass wir schon vor der Deadline ausgebucht sind. Daher bitten wir um schnelle Rückmeldung.

Hier die neuen Richtlinien zu reservierten Flächen "green camping!

In der GREEN CAMPING AREA / reservierte Camping-Areale gelten einige besondere Campingregeln, die alle Besucher einhalten sollten, die in diesem Bereich campen wollen:

Die Sauberkeit des Camping -Areals liegt uns sehr am Herzen, daher fordern wir die Nutzer der reservierten Flächen auf, unnötige Campingutensilien gleich zuhause zu lassen und euren Zeltplatz während des Festivals weitestgehend sauber zu halten..

Zur Erleichterung der Abfallentsorgung werden in der Area an verschiedenen Punkten Sammelgefäße für Müll aufgestellt, die täglich, bei Bedarf auch mehrmals, entleert werden. Jeder Besucher erklärt sich bereit, die von ihm aufgestellten Zelte und Pavillons nach der Veranstaltung auch wieder mit nach Hause zu nehmen oder selbst in den vor Ort bereitgestellten Müllsammeltonnen zu entsorgen. Ihr stimmt überdies zu, am Abreisetag euren Restmüll vollständig an der Müllannahmestation abzugeben oder in den bereitgestellten Abfallbehältern zu entsorgen.

Es dürfen Zelte und Pavillons aufgebaut werden, aber keine sonstigen Bauten. Campingstühle sind natürlich zulässig, aber keine großen Möbel wie Sessel, Sofas, Betten und Kühlschränke. Das Mitbringen und der Betrieb von Stromaggregaten sind wie auf allen anderen Flächen untersagt.  In der Zeit von 02:00 Uhr - 08:00 Uhr bitten wir, die Nachtruhe der Campingnachbarn zu respektieren. Das heißt nicht, dass auf den reservierten Flächen keine Musik gehört werden darf, sondern dass diese auf Wunsch der Nachbarschaft auf ein erträgliches Maß eingestellt werden muss.

Kommt es bei einzelnen Gruppen zu Verletzungen der Richtlinie, führt das zum dauerhaften Ausschluss aus den Reservierungsmöglichkeiten. 


INSOMNIUM, UADA, MOONSORROW, DAWN OF DISEASE und KRATER kommen

MORBID ANGEL, DEMOLITION HAMMER, POSSESSED, VIGILANCE, und ATOMWINTER kommen

AUTOPSY, VITAL REMAINS und KRINGA kommen

23.06.2017  DISASTER KFW
in Protzen (DE)  [ Protzen Open Air  ]
15.07.2017  DISASTER KFW
in Königsee (DE)  [ MUR Open Air  ]
04.11.2017  POSTMORTEM
in Dresden (DE)  [ Skullcrusher  ]
25.12.2017  DISASTER KFW
in Weimar (DE)  [ SC Schützengasse  ]
Felder mit * sind Pflichtfelder!


Zum Abmelden bitte hier klicken.